Bei einer Fritzbox 7412 das WLAN aktivieren

Seit einiger Zeit bieten 1&1 zu ihren DSL-Verträgen keine kostenlosen WLAN-Router mehr an. Um einen WLAN-Router zu bekommen, muss man 2,99€ extra im Monat zahlen, was eine ziemliche Frechheit ist, insbesondere weil der ausgelieferte Router, die FRITZ!Box 7412, der gleiche ist. In der kostenlosen Version ist das WLAN lediglich in der Firmware deaktiviert. Das heißt allerdings, dass man durch aufspielen einer anderen Firmware die WLAN-Funktionalität aktivieren kann. Lustigerweise wurde sich nicht einmal die Mühe gemacht, eine andere Verpackung zu produzieren, und so wird auf dem Karton die FRITZ!Box verwirrenderweise als WLAN-Router bezeichnet.

Bei der folgenden Anleitung gehe ich davon aus, dass die FRITZ!Box noch nicht eingerichtet wurde, da das sowieso danach nochmal gemacht werden muss. Außerdem gehe ich davon aus, dass viele Leute die FRITZ!Box gar nicht einrichten wollen, und das WLAN nur zwecks besseren Weiterverkaufsmöglichkeiten aktivieren und bei sich zuhause einen gescheiten Router benutzen.

  1. Die aktuelle Firmware von der AVM-Seite downloaden: https://ftp.avm.de/fritzbox/fritzbox-7412/deutschland/fritz.os/
  2. Die FRITZ!Box in die Steckdose stecken
  3. Die FRITZ!Box per Netzwerkkabel mit einem Rechner verbinden
  4. Das Konfigurationsinterface der FRITZ!Box aufrufen; dazu in einem Browser fritz.box aufrufen
  5. Alle Einrichtungsdialoge überspringen
  6. Durch einen Klick auf „Ansicht: Standard“ in der Fußleiste die erweiterte Ansicht freischalten
  7. In der Seitenleiste auf „System“ klicken
  8. In der Seitenleiste auf „Update“ klicken
  9. Oben auf den Reiter „FRITZ!OS-Datei“ klicken
  10. Das Häkchen bei „Sicherungsdatei vor dem Update erstellen“ entfernen
  11. Im folgenden Menüpunkt die in Schritt 1 heruntergeladene Datei hochladen
  12. Auf „Update starten“ klicken
  13. Warten, bis man wieder auf die Startseite weitergeleitet wird
  14. Wieder alle Einrichtungsdialoge überspringen
  15. In der Seitenleiste auf „System“ klicken
  16. In der Seitenleiste auf „Sicherung“ klicken
  17. Oben auf den Reiter „Werkseinstellungen“ klicken
  18. In diesem Menü die FRITZ!Box auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Jetzt sollte bei der FRITZ!Box das WLAN aktiviert sein und auch die WLAN-LED am Router leuchten.